Fernbusterminal Leipzig

Fernbus Terminal

& Parkhaus mit Gewerbeeinheiten

Das Tor zur Welt

Die S&G Developement Leipzig ließ 2015-2017 am Leipziger Hauptbahnhof einen Busterminal mit Parkhaus errichten. Unsere Planung erfolgte für die Gewerke Heizung, Sanitärtechnik, Lüftungs-Kältetechnik, Stark- und Schwachstrom, Förderanlagen sowie Sprinkleranlagen.

Die Heizung und Kühlung der Gewerbeeinheiten erfolgt über ein VRF-System. Für die Gewerbeeinheiten wurde ein zentrales Lüftungsgerät bzw. dezentrale Lüftungsgeräte geplant. Im Busterminal befindet sich eine große Sprinklerzentrale sowie der Aufstellort von zwei Trafos. Diese beiden Zentralen versorgen den Busterminal sowie den nebenanliegenden Hotelkomplex

Gebäudeart:

  • Parkhaus mit ca. 550 Stellplätzen
  • Busterminal mit 9 Haltestellen und 9 Gewerbeflächen
Planungszeitraum:
12/2015 – 06/2017
Baukosten gesamt:
8,9 Mio €
Fertigstellung:
03/2018
Baukosten TGA:
1,5 Mio €
ANLAGENGRUPPE:
1 – 8
Leistungsphasen
2 – 7
Zeitraum der
Planung:
12/2015 –
06/2017
Zeitraum der
Fertigstellung:
09/2017 –
05/2020
ANLAGENGRUPPE:
1 – 8

Leistungsphasen:

2 – 7

Baukosten Gesamt:

8,9 Mio €

Baukosten TGA:

1,5 Mio €

Amsterdam – Niederlande, Elektronikmarkt

Raummodul Elektronikmarkt Amsterdam
Simulation Velocity, Elektronikmarkt Amsterdam